FANDOM


Sudden Strike ist der erste Teil der Sudden-Strike-Reihe, wurde von Fireglow Games entwickelt und von CDV am 6. April 2001 für Windows veröffentlicht.

Gameplay Bearbeiten

Einzelspieler Bearbeiten

Als Spieler wählt man eine der drei verfügbaren Kampagnen Alliierte, Deutschland, Russland, oder man entscheidet sich für eine der 15 Einzelmissionen.

Bewertungen Bearbeiten

Sudden Strike erhielt in der Spielepresse überwiegend positive Bewertungen:

  • IGN: 81& [1]
  • PC Games: 84% [2]
  • PC Joker: 86% [3]
  • PC Player: 82% [4]

Sudden Strike: Forever Bearbeiten

Mit Sudden Strike: Forever erschien am 6. April 2011 die offizielle Erweiterung für Sudden Strike. Sie bereicherte das Hauptspiel mit einem Karteneditor, 4 neuen Kampagnen, 7 Szenarien, 20 Mehrspielerkarten und über 30 neuen Einheiten. Da eine der neuen Kampagnen den Afrikafeldzug Großbritanniens abbildet, konnte erstmals auf Wüstenkarten gespielt werden. Neu sind außerdem auch herbstliche Landschaften.

Medien Bearbeiten

Screenshots Bearbeiten

Videos Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.ign.com/articles/2001/01/25/sudden-strike
  2. http://www.pcgames.de/Sudden-Strike-Spiel-35722/Tests/Sudden-Strike-im-Klassik-Test-619914/galerie/727842/
  3. http://jokerarchiv.spokintosh.org/modules.php?name=Content&pa=showpage&pid=295
  4. https://www.pcplayer.de/history/hefte/112000P.php

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.